Helikopterflug in die Zentralschweiz

Kloster Einsiedeln, Mythen, Rigi, Vierwalstättersee und Rütliwiese. Besuchen Sie mit uns den Ort, an dem alles begann.

Programm

Als erstes überfliegen wir die Stadt Zürich, bevor es dem Zürichsee entlang und am berühmten Kloster Einsiedeln vorbei zu den Mythen geht. Der tiefblaue Vierwaldstättersee liegt nun vor uns und an seinem Westufer sehen wir die Rütliwiese. Hier wurde am 1. August 1291 mit einem Schwur der Vertreter der Landgemeinden Schwyz, Uri und Unterwalden die Gründung der Schweizerischen Eidgenossenschaft besiegelt. Weiter geht es zur "Königin der Berge", der Rigi. Von hier kann man bereits den Gipfel des Pilatus erkennen. Nach einer Umrundung geniessen wir den Blick auf die schöne Stadt Luzern mit ihrer bekannten Kapellbrücke. Zurück geht es dem Reusstal entlang über das historische Städtchen Bremgarten zurück in Richtung Flughafen Zürich, wo wir diesen traumhaften Rundflug beenden.

  • flag

    Abflugort und Heli-Basis

    Flughafen Zürich – General Aviation Center (GAC)

  • helicopter

    Abflug

    Täglich bei schönem Wetter. Termin und Zeit auf Anfrage
    Transfer vom General Aviation Center (GAC) zum Heliport

  • time

    Flugdauer

    Ca. 60 Minuten mit dem Airbus Helicopter H120 Colibri

  • fly-level

    Maximale Flughöhe

    2’300 Meter über Meer

  • info

    Hinweise

    Maximal 4 Passagiere

  • camera

    Ausrüstung

    ID oder Pass, Normales Schuhwerk, Sonnenbrille, Fotoapparat, Sonnenhut

  • Treffpunkt

    Cat’s Corner im Erdgeschoss des General Aviation Center. 

Preis: CHF 520.- pro Person